Der Sozialplan (SE)

Im betrieblichen Alltag kommt es oft zu Änderungen im Betrieb. Bringt eine solche Betriebsänderung nachteilige Folgen für die ArbeitnehmerInnen mit sich, so können in Betrieben mit Betriebsrat und mindestens 20 Beschäftigten die nachteiligen Folgen dieser Betriebsänderung über einen Sozialplan (Abschluss einer „Sozialplan-Betriebsvereinbarung“) verhindert, beseitigt oder gemindert werden. Solche Sozialpläne können allenfalls auch erzwungen werden.

Termin: 21.01.2021, von 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA sind.
Weiterlesen

Corona-Kurzarbeit III (Webinar-Doku)

In diesem Webinar wurden die Eckpunkte der Phase III der Corona-Kurzarbeit präsentiert, deren Regelungen seit 1. Oktober 2020 in Kraft sind.

Der Chef-Verhandler der GPA-djp bei allen Gesprächen und Aushandlungen zur Corona-Kurzarbeit, Bundesgeschäftsführer Karl Dürtscher, erläuterte die Unterschiede der Corona-Kurzarbeit 3 im Vergleich zu den vorangegangenen Phasen 1 und 2. Darüber hinaus wurden jene Punkte skizziert, auf die BetriebsrätInnen achten sollen, damit bei der betrieblichen Umsetzung möglichst günstige Regelungen für die KollegInnen gewährleistet werden können.

Hier unter diesem Link kann die Webinar Kurzarbeit Oktober fin. 2020 runtergeladen werden. Weiterlesen

Der Sozialplan (SE)

Im betrieblichen Alltag kommt es oft zu Änderungen im Betrieb. Bringt eine solche Betriebsänderung nachteilige Folgen für die ArbeitnehmerInnen mit sich, so können in Betrieben mit Betriebsrat und mindestens 20 Beschäftigten die nachteiligen Folgen dieser Betriebsänderung über einen Sozialplan (Abschluss einer „Sozialplan-Betriebsvereinbarung“) verhindert, beseitigt oder gemindert werden. Solche Sozialpläne können allenfalls auch erzwungen werden.

Termin: 07. Oktober 2020, von 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: ÖGB Zentrale (Catamaran), Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
(Seminarraum Amalie Seidel)
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I absolviert haben.
Weiterlesen

Der Sozialplan (SE)

Im betrieblichen Alltag kommt es oft zu Änderungen im Betrieb. Bringt eine solche Betriebsänderung nachteilige Folgen für die Arbeitnehmer/innen mit sich, so können in Betrieben mit Betriebsrat und mindestens 20 Beschäftigten die nachteiligen Folgen dieser Betriebsänderung über einen Sozialplan (Abschluss einer „Sozialplan-Betriebsvereinbarung“) verhindert, beseitigt oder gemindert werden. Solche Sozialpläne können allenfalls auch erzwungen werden.

Termin: 24. September 2020, von 9:00 bis 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I absolviert haben.
Weiterlesen

Eckpunkte zum Corona-Kurzarbeitsmodell (Webinar-Doku)

Dieses Webinar zu Eckpunkten des Corona-Kurzarbeitsmodells fand in einer Situation statt, in der die zweite Phase der Corona-Kurzarbeit gerade zu laufen begonnen hat und die Verhandlungen für eine nachhaltige Kurzarbeitsregelung nach den beiden Corona-Kurzarbeitsphasen neu aufgenommen wurden.

Der Chef-Verhandler der GPA-djp bei allen Gesprächen und Aushandlungen zur Corona-Kurzarbeit, Bundesgeschäftsführer Karl Dürtscher, gab einen Einblick in die Ausgangslage, zu den Zielen des Corona-Kurzarbeitsmodells (auch im Vergleich zu bestehenden Kurzarbeitsregelungen), zur Ausgestaltung und zur Anwendung der Phasen I und II sowie einen darüber hinausgehenden Ausblick auf aktuellen Herausforderungen, auf dem Weg zu einem Modell für die Phase nach September 2020.

Hier unter diesem Link können die Folien zum Vortrag heruntergeladen werden.
(PDF, 667kb).

Du findest hier in drei Teilen die Aufzeichnung des Vortrags von Karl Dürtscher. Die umfangreichen und lebhaften Diskussionen zu den Fragen der Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind aus Datenschutzgründen herausgeschnitten.

Weiterlesen