Wir müssen reden, lieber Betriebsrat! (Webinar)

Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat in digitalen Zeiten

Das persönliche Gespräch ist für Betriebsrätinnen und Betriebsräte nach wie vor die wichtigste Kommunikationsform, um mit den Kolleginnen und Kollegen im Betrieb im Kontakt zu bleiben. Durch Covid-19 werden allerdings ausgerechnet die Bedingungen für persönliche Gespräche erschwert. Ganggespräche finden seltener statt, der informelle und unmittelbare Kontakt zu den KollegInnen im Betrieb wird im Home Office auf ein Minimum reduziert. Es liegt daher nahe, auch in der Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats zusehends auf digitale Kanäle und Formate zu setzen.

In diesem Onlineworkshop möchten wir auf diese Entwicklungen Rücksicht nehmen und passende Antworten finden. Bestehende Kanäle und Tools der Betriebsratskommunikation werden auf ihre Möglichkeiten hin abgeklopft. Dazu werden wir an den ersten beiden aufeinanderfolgenden Tagen gemeinsam Kommunikationskanäle aufbauen und an dem nachgelagerten dritten Tag fangen wir die Erfahrungen aus der Praxis nochmals ein und lösen dabei noch auftretende Fragen, die sich ergeben haben. (Bitte beachte beachte die weiter unten angeführten technischen Teilnahmevoraussetzungen!)

Termin: 30. November bis 01. Dezember 2020 sowie 14. Dezember 2020; Seminarzeiten jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr.
Ort: Online / virtueller Seminarraum
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Teilnahmevoraussetzung: Weiterlesen

Der gläserne Mensch – unsere Daten als Macht- und Wirtschaftsfaktor

Datenschutz und Mitbestimmung in Zeiten von Facebook und Digitalisierung

Wir telefonieren mit dem Smartphone, wir surfen im Internet und posten auf Facebook. Oft ist uns gar nicht klar, dass wir dabei zahlreiche digitale Spuren hinterlassen, für die sich Unternehmen und Behörden interessieren. Werden wir zum gläsernen Mensch? Während sich heute viele gläsern fühlen, ist unklar, wer die wenigen im Besitz unserer Daten sind, und wozu sie die Daten verwenden. Inwieweit werden wir überwacht und kontrolliert? Werden wir auf Basis dieser Daten unterschiedlich behandelt oder gar gelenkt?

In unserem Workshop beleuchten wir diese und noch viele weitere Fragen in Hinblick auf mindestens drei Facetten des Bilds vom „Gläsernen Menschen“:

  • “Gläserne BürgerInnen” und der Staat, der Daten sammelt (von ELGA bis zur Vorratsdatenspeicherung);
  • “Gläserne KundInnen/UserInnen” und Konzerne, die Daten sammeln (von Werbung und Banken bis Google und Facebook)
  • “Gläserne ArbeitnehmerInnen” und die Arbeitgeber, die Daten sammeln (von der Arbeitszeiterfassung bis zum Surfverhalten).

Unser Fokus liegt dabei auf den in der öffentlichen Diskussion meist vernachlässigten “gläsernen ArbeitnehmerInnen”. Gutes Management braucht keine “gläserne Belegschaft” und als BetriebsrätInnen dürfen wir Entwicklungen in diese Richtung nicht zustimmen.

Termin: 1. bis 2. Dezember 2020, Seminarzeiten jeweils von 09:30 bis 17:00 Uhr.
Ort: Online
Zielgruppe: Betriebratsmitglieder, die Mitglied der GPA sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Der Erstkontakt mit neuen MitarbeiterInnen – deine Chance als Betriebsrat (SE)

„Der Erste Eindruck zählt!“

Von Beginn an als kompetenter und engagierter Partner wahrgenommen werden

 

  • Wie gelingt es als Betriebsrat, mich bei neuen MitarbeiterInnen erfolgreich zu präsentieren?
  • Wie schaffe ich es, neue KollegInnen von der Bedeutung und dem Nutzen eines Betriebsrates zu überzeugen?
  • Wie bringe ich die erfolgreiche Partnerschaft zur GPA-djp und ihre vielfache Unterstützung ins Spiel?
  • Wie kann ich zu neuen KollegInnen eine gute Beziehung aufbauen und wie gelingt es mir, mit ihnen in Kontakt zu bleiben?
  • Welche Informationen sind zu welchem Zeitpunkt und in welcher „Dosis“ gerade passend?

In diesem Workshop versuchen wir Antworten auf diese u.a. Fragen zu finden. Du bekommst einen Überblick über mögliche Vorgehensweisen, tauscht Erfahrungen mit anderen Betriebsräten und Betriebsrätinnen aus und kannst die für deinen Betrieb passende Strategie entwickeln.

Termin: 26. November 2020 (Beginn: 9:00 Uhr, Ende 16:30 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Zielgruppe: Betriebsräte/Betriebsrätinnen, die Mitglieder der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele:
Weiterlesen

Datenschutz und Datensicherheit praktisch am PC/Laptop (Webinar)

Datenschutz praktisch - KEEDatenschutz ist ein ebenso heikles wie umfassendes Thema. Es berührt verschiedene Gesetze. Mehrere Personengruppen wie TechnikerInnen, JuristInnen und AnwenderInnen sind involviert. Als Betriebsrat regeln wir Fragen des Datenschutz in nicht einer sondern gleich mehreren Betriebsvereinbarungen. Dabei ist Datenschutz etwas praktisches und keine komplizierte abstrakte Materie.

Du kannst als ArbeitnehmerIn persönlich an den Computern einiges tun, um deine eigenen Daten sowie jene deiner KollegInnen und KommunikationspartnerInnen zu schützen. Schauen wir uns an, welche Einstellungen du an Geräten vornehmen kannst. Wie und wo solltest du Daten speichern. Welchen Tools kannst du vertrauen. Was sollten wir bei unserem Kommunikationsverhalten bedenken?

In diesem Onlineworkshop beschäftigen wir uns praktisch am PC damit, was wir als Betriebsratsmitglieder bei der Arbeit an Firmen- und an privaten PCs bedenken sollten, was wir einstellen und welche Dienste wir nutzen können. (Bitte beachte beachte die weiter unten angeführten technischen Teilnahmevoraussetzungen!)
Weiterlesen

Argumentationstraining: Grundlagen des Sozialstaates (SE)

Lehren aus der Krise – der Sozialstaat hat sich erneut bewährt!

KritikerInnen des Sozialstaates ziehen mit vielen Argumenten ins Feld: Behauptete Unfinanzierbarkeit, Überbürokratisierung, vermeintliche Lücken oder Ungerechtigkeiten im System;

Foto: Unsplash

Doch der Sozialstaat zeigt gerade, was er kann: Länder mit starken Institutionen bewältigen die Krise aufgrund ihrer handlungsfähigen Wohlfahrts- und Gesundheitssysteme deutlich besser als andere. Die neoliberale Kritik am Sozialstaat erscheint angesichts der bedrückenden Bilder aus Ländern mit völlig überlasteten medizinischen Einrichtungen absurder denn je.

Das engagierte Eintreten für einen starken Sozialstaat ist wichtig und in diesen herausfordernden Zeiten wichtiger denn je – mit guten Argumenten für den Ausbau bzw. die Weiterentwicklung der sozialen Absicherung in Österreich.
In diesem Workshop stehen daher diese „starken Argumente für mehr Soziales“ im Fokus. Dabei geht es einerseits um eine klare Wortwahl und um eine zielgerichtete Rhetorik. Andererseits wird aufgezeigt, wer bei Sozialstaatsdebatten welche Argumente nutzt und in der Öffentlichkeit verwendet. So können schlussendlich erfolgreiche Gegenerzählungen zur Sozialstaatskritik entwickelt werden.

Datum: 10.11.2020, 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann Böhm Platz 1, 1020 Wien (Raum: Anna Boschek)
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Weiterlesen