Wir müssen reden, lieber Betriebsrat! (Webinar)

Öffentlichkeitsarbeit für den Betriebsrat in digitalen Zeiten

Das persönliche Gespräch ist für Betriebsrätinnen und Betriebsräte nach wie vor die wichtigste Kommunikationsform, um mit den Kolleginnen und Kollegen im Betrieb im Kontakt zu bleiben. Durch Covid-19 werden allerdings ausgerechnet die Bedingungen für persönliche Gespräche erschwert. Ganggespräche finden seltener statt, der informelle und unmittelbare Kontakt zu den KollegInnen im Betrieb wird im Home Office auf ein Minimum reduziert. Es liegt daher nahe, auch in der Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats zusehends auf digitale Kanäle und Formate zu setzen.

In diesem Onlineworkshop möchten wir auf diese Entwicklungen Rücksicht nehmen und passende Antworten finden. Bestehende Kanäle und Tools der Betriebsratskommunikation werden auf ihre Möglichkeiten hin abgeklopft. Dazu werden wir an den ersten beiden aufeinanderfolgenden Tagen gemeinsam Kommunikationskanäle aufbauen und an dem nachgelagerten dritten Tag fangen wir die Erfahrungen aus der Praxis nochmals ein und lösen dabei noch auftretende Fragen, die sich ergeben haben. (Bitte beachte beachte die weiter unten angeführten technischen Teilnahmevoraussetzungen!)

Termin: 30. November bis 01. Dezember 2020 sowie 14. Dezember 2020; Seminarzeiten jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr.
Ort: Online / virtueller Seminarraum
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind.

Teilnahmevoraussetzung:

Um die technische Funktionalität zu gewährleisten, stelle bitte vorab sicher, dass du

  • eine stabile Internetverbindung hast (eine LAN-Verbindung ist gegenüber einer WLAN-Verbindung zu bevorzugen),
  • einen passende Browser verwendest, bevorzugt Google-Chrome; ggf. auch Firefox oder Safari (über den Microsoft Internet-Explorer ist eine Teilnahme nicht möglich!);
  • die Lautsprecher am Laptop/PC aktiviert sind und du über eine Kamera verfügst.

Workshopziele:

  • Du hast einen Überblick darüber, welche Werkzeuge dir bzw. deinem Betriebsrat für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stehen.
  • Du hast Ideen, wie du eine natürliche und offene Kommunikation auch im digitalen Raum aufrecht erhalten kannst.
  • Du weißt, welche Möglichkeiten, Rechte und Einschränkungen sich im Digitalen ergeben und kannst dieses Wissen für die Ziele der Betriebsratsarbeit nutzen?
  • Du weißt, worauf du achten musst, um die richtigen Tools für die Onlinekommunikation sorgfältig auszuwählen.

TrainerInnen:

  • Marlies Pollak
  • Karl Schönswetter

Anmeldung online unter diesem Link.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.