Projektmanagement im Betriebsratsumfeld (Doku)

Kaum ein Betriebsrat ist ein geborenes Talent in Fragen der Organisation von mitunter komplexen Prozessen – so die Grundthese dieses Seminars. Vor diesem Hintergrund standen Methoden und praktische Hilfsmittel für erfolgreiche Betriebsratsprojekte im Mittelpunkt .

Gerhard Oberhuber, selbst Vorsitzender eines Betriebsrates, lieferte als Vortragender praxisnahe Inputs, wie systematisch geplant werden kann, mit wenigen Ressourcen und guter Organisation das möglich Beste zu erreichen. Das vorgestellte Rüstzeug dafür: standardisierte Organisationsmethoden aus dem Projektmanagement sowie Anleitungen zur Erstellung eines Projekthandbuchs, um Vorhaben in der Betriebsratsarbeit zielsicher ins Trockene zu bringen.

Der zweitägige Workshop lieferte einen Mix aus Theorie (zu den gängigsten Methoden des Projektmanagements) und vielen praktischen Übungen für erfolgreiche Betriebsratsprojekte. Dabei wurde durchgehend der PMA-Standard (Projektmanagement Austria) Standard verwendet.

Hier der Überblick zum Seminarablauf:

1. Einführung ins Projektmanagement

  • Magisches Dreieck des Projektmanagements
  • Definition Projekt, Projektwürdigkeitsanalyse
  • Unterschied von Projekten, Programmen und Projektportfolios
  • Rollen im Projektmanagement (Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektkernteammitglied, Projektmitarbeiter, Projektcoach

2. Einführung in die Prozesse eines Projekts und Definition eines Projektauftrags

  • Projektstart
  • Projektkoordination
  • Projektcontrolling
  • Projektmarketing
  • Projektabschluss
  • Projektkrise/Chance
  • Projektauftrag (Vorlage)

3. Projektabgrenzungsmethoden und Projektkontextmethoden

  • Projekte müssen abgegrenzt werden
    • Durch zeitliche, sachliche und soziale Abgrenzungsmethodik
    • Projektkontexte müssen erkannt werden
    • Durch zeitlichen und sachliche Kontextanalyse, sowie sozial durch Projektumweltanalyse

4. Leistungsplanungsmethoden in Projekten

  • Methode der Arbeitspaketspezifikation
  • Methodik des Projektstrukturplans

5. Vorlagen, Empfehlungen, Muster

  • Vorstellung und Diskussion zu praktischen Vorlagen für Projekte in der Betriebsratsarbeit
  • Vorlage für einen Projekt-Controlling-Bericht
  • Vorlage für Projektwürdigkeitsanalyse
  • Vorlage für Projektabschluss

Einige Stimmen aus dem Seminar

„Projektmanagement und deren Methoden sind eine Bereicherung für Betriebsratskörperschaften.“

„Es muss nicht bei jedem Vorhaben Projektmanagement zum Einsatz kommen. Dennoch können einige Methoden und strukturiertes Vorgehen die tägliche Betriebsratsarbeit sehr erleichtern.“

„Betriebsräte werden immer öfters in Projekte des Arbeitgebers eingebunden. Die dabei zur Anwendung gelangende Systematik zu verstehen und anwenden zu können, erleichtern und verbessern die Stellung des Betriebsrats im Betrieb und forcieren die Professionalisierung des Betriebsrats.“

Weiterführende Links

Empfehlenswerte Literatur

  • „Happy Projekts“ ISBN-13: 978-3-214-08438-7
  • „Let your Projects fly“ ISBN-13: 978-3-901880-67-4
  • „Projektcoaching“ ISBN-13: 978-3-901880-41-3

 

Seminarleiter

  • DI Gerhard Oberhuber, MBA, zSPM
  • Betriebsratsvorsitzender der IT-Services der Sozialversicherung GmbH
  • Zertifizierter Senior Projektmanager zSPM (IPMA
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.